Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA): eine attraktive und moderne Arbeitgeberin

Bei der BImA arbeiten rund 7.000 Beschäftigte deutschlandweit an zahlreichen Standorten. Neben der Zentrale in Bonn ist die Bundesanstalt an den Hauptstandorten Berlin, Dortmund, Erfurt, Freiburg, Koblenz, Magdeburg, München, Potsdam und Rostock mit mehr als 120 Nebenstellen vertreten.

Grundlage für den wirtschaftlichen Erfolg der BImA sind die Motivation und die Qualifikationen unserer Beschäftigten. Dafür schaffen wir beste Voraussetzungen:

Vielseitige, interessante und anspruchsvolle Aufgaben

Sicherer Arbeitsplatz im Öffentlichen Dienst

Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten

Umfangreiche Fortbildungsangebote

Wir sind der Meinung, dass Leben und Arbeiten in einem gesunden Verhältnis zueinander stehen müssen. Eine ausgewogene „Work-Life-Balance“ ist Bestandteil unserer Unternehmenskultur:

Flexible Arbeitsbedingungen

Umfassende Gesundheitsförderung

Unterstützung in schwierigen Situationen

Gutes Arbeitsklima